Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jedes Geschäftsmodell hat ein Ablaufdatum. Wie Joghurt. Mit dem Unterschied, dass wir das Ablaufdatum beim Joghurt schon kennen, während wir es bei unserem eigenen Geschäftsmodell nur erahnen können. Viele bestehende Unternehmen haben das erkannt und arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung einer innovationsfreundlichen Kultur. Mit Lean-Startup-Methoden, kreativen neuen Talenten, Agile Coaches und Design Thinking Workshops sollen unternehmerisches Denken und innovative Ideen in der Belegschaft gefördert werden. Dagegen ist auch grundsätzlich nichts einzuwenden. Es ist nur etwas zu kurz gegriffen. Damit Innovationen in Corporates eine Chance haben, braucht es vor allen Dingen Organisationsentwicklung.

Unternehmen sind komplexe soziale Systeme, die nach einer eigenen Logik funktionieren und grundsätzlich eher dazu neigen, Bestehendes zu bewahren als Neues zuzulassen. Verständlich, denn damit sind sie bis heute erfolgreich gewesen. Aber gilt das auch für die Zukunft?

Wir glauben, dass es deutlich mehr Veränderungsbereitschaft, andere Denkansätze und neue Herangehensweisen braucht, um die Zukunft bestehender Unternehmen zu gestalten. Dabei schauen wir mit einer systemischen Brille auf die gesamte Organisation. Sie liefert uns Antworten auf viele Fragen, zum Beispiel darauf, warum häufig neue erfolgsversprechende Produkte nicht von der Organisation angenommen werden. Und auf die Frage nach den Treibern für erfolgreiche Veränderungsprozesse in Corporates.

In diesem Webinar geben wir eine kompakten Überblick über die Erfolgsfaktoren, die zum gelingen von Innovationsvorhaben in Unternehmen beitragen. Es sind unsere persönlichen Erfolgsfaktoren – entstanden aus jahrzehntelanger Erfahrung in Innovations- und Veränderungsprozessen und in der Begleitung agiler Teams.

Das Live-Webinar dauert 60 Minuten.

Teilen Sie diesen Artikel!